Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Christliche Themen über Bibel, Jesus, Glauben, als Christ leben usw.

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 21.01.2017

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Wir sind nach Römer 7, 14 unter die Sünde verkauft.

Wollen habe ich wohl, aber das Gute vollbringen kann ich nicht. Denn das Gute, das ich will, das tue ich nicht; sondern das Böse, das ich nicht will, das tue ich. Wenn ich aber das tue, was ich nicht will, so tue nicht ich es, sondern die Sünde die in mir wohnt.

Römer 7,18 - 20

Dem Teufel ich gefangen lag,
im Tod war ich verloren,
mein Sünd mich quälte Nacht und Tag,
darin ich war geboren.
Ich fiel auch immer tiefer drein,
es war kein Guts am Leben mein,
die Sünd` hatt` mich besessen.

Frage: Welch furchtbarer, trostloser Zustand hat Luther hier beschrieben. Geht es denn allen Menschen so?

Vorschlag: Wenn wir ehrlich sind, geht es allen so. Die Bibel sagt, dass alle Menschen abgewichen und verdorben sind, da ist keiner, der Gutes tut, auch nicht einer. (Römer 3,12) Der Mensch, der ohne Jesus als seinen Herrn lebt, ist hoffnungslos, und der Sünde und ihrer Macht ausgeliefert. Der Lohn (das Resultat) der Sünde aber ist die ewige Verdammnis oder auch die Gottferne. Luther flehte einmal: Wie kriege ich einen gnädigen Gott? Lesen sie die folgenden Tagesleitzettel genau durch, wie es dem Reformator ergangen ist!

Spruchkarte des Tages
Spruchkarte

Niemand weiss wie lange wir noch leben haben oder welche Prüfungen uns noch erwarten.
Aber eines ist sicher: Jeder von uns wird einen Moment erleben, in dem die Ewigkeit uns uns Ohr flüstert: Dies ist Deine Zeit!

Wissenschaft & Technik
Überwachung

Kommt der Überwachungsstaat?

Überwachungstechniken im Aufbau: Was bergen sie für Risiken? Die Bibel sprach schon vor 2000 Jahren in erschreckender Weise darüber!

Endstation Selbstmord
Ist Selbstmord ein Ausweg?

Ist Selbstmord ein Ausweg?

Selbstmord ... und was dann?
Klinisch Tote sowie Bibel berichten über das "danach"

Nachgedacht
Wer ist der größte Narr?

Wer ist der größte Narr?

Eine Parabel von einem König und seinem Narren - zum schmunzeln

Nachgefragt
ICHTHYS: Jesus Christus, Gottes Sohn und Retter

ICHTHYS, das Fisch-symbol und seine Bedeutung

Man sieht sie immer wieder auf Autos: Das Fisch-Symbol. Was bedeutet es und welchen Ursprung hat es?

Du bist unsagbar wertvoll!!!
Gott hat schon lange einen Plan für Dein Leben! (Bild: Ultraschallbild von einem Kind im Mutterleib)

Ich kannte dich, ehe ich dich im Mutterleibe bereitete, und sonderte dich aus, ehe denn du von der Mutter geboren wurdest, und stellte dich zum Propheten unter die Völker.

Jeremia 1,5
Gott auf der Anklagebank
Warum läßt Gott das zu?
Wieso muss ich all das Leid ertragen? Warum greift Gott nicht ein? Ist Gott denn ein liebender Gott?
Weiß Gott eigentlich was Leid ist?
Weiß Gott was manche Menschen leiden müssen? Kennt er denn Leid, um unsere Situation verstehen zu können?


Zu weiteren christlichen Themen und Glaubensfragen ...


Neue Beiträge

16.01.17GLAUBE – der einzig wahre GLAUBE
29.12.16Im NEUEN JAHR
12.09.16Dein Reich komme
10.09.16Mein Herr und Heiland
01.09.16Zeugnis
31.07.16Antwort das Kreuz - als Gegenfrage
24.07.16Mein Zeugnis zur Dichtung
19.05.16Ein Seufzen
14.05.16Zufall oder Gottes Führung?
04.04.16Lebten wir auch in den größten Sünden
03.04.16Beiträge einreichen
01.04.16Herr, Vater wir bitten dich
01.04.16Gebet um Gottes Liebe
21.03.16Welche Kraft hat Jesu Blut!
24.02.16Deutschland heute
 


Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen

Christliche Lyrik

Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Jesus bald wiederkommt um seine Gemeinde zu sich zu holen (1. Thess. 4,16-17).
Jesus warnt uns aber, dass wir dazu bereit sein müssen!

Wie können wir uns auf Jesu Kommen vorbereiten?

Zur Umfrage

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Jesus DER Weg

Ich (Jesus Christus) bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.

Johannes 14, 6

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Das Licht der Welt
Bibelstelle:
Jh 8, 12 und Mt 5, 14

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

christliche Impulse ...


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand des Wortes Gottes

beleuchtet und dazu Stellung bezogen


aktuelles Thema:
"Nur kein Generalverdacht!"

Die Formel "Nur kein Generalverdacht" überzeugt längst nicht mehr.Es kann aber nicht gegen die verführten Muslime gehen.Der Islam muss als das,was er ist,entlarvt werden.Und das scheut man.

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de