Gott und seine Schöpfung

Artikel verschiedener Autoren über den biblisch-christlichen Glauben

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 08.05.2021

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Gott liebt uns und möchte unser Bestes

Viele sagen: Wer wird uns Gutes sehen lassen? Herr, lass leuchten über uns das Licht deines Antlitzes!

Psalm 4,7

Wir wünschen uns und anderen viel Gutes,
und freuen uns über Menschen guten Mutes.
Doch allzu oft blockieren wir unsere Sicht
zu Jesus hin, der uns umgibt mit seinem Licht.
Herr, bitte leuchte deutlich in mein Herz hinein,
beständig will ich in DIR geborgen sein!

Frage: Was empfinde ich an diesem Tag an Gutem?

Tipp: Jesus sagte: Gut ist nur einer, Gott. Daher können wir Gutes nur von IHM erwarten. Wer sich unserem Herrn öffnet, dem wird all das Gute um ihn her bewusst und dankt dem, der im Licht ist, Gott.

Gott und seine Schöpfung

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

72

73

74

75

76

77

78

79

80

81

82

83

84

85

86

87

88

89

90

91

92

93

94

95

96

97

98

99

100

101

102

103

104

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Schöpfungsgedichte-Menüs geblättert werden)


Die Schlange


Mit S wird Schlange geschrieben,
Symbol der List und Lüge geblieben.
Grade Wege nicht gehen kann,
Sinnbild für Satans Gang.

Ihr Bauch ist die Stütze,
fängt die Beute wie Blitze.
Der Biss voll mit Gift
bringt den Opfertod gewiss.

Schleichend fängt alles an,
unauffällig macht sich Bahn,
mit stechendem Blick greift sie
schnell das Opfer an.

Mit aller Kraft beißt sich fest,
dem Opfer keine Freiheit mehr lässt,
mit den Zähnen das Gift
der Beute den Tod bereitet.

Mit List sprach die Schlange
zu Eva in menschlicher Sprache,
stand mit erhobenen Kopf
weil sie Beine, Füße hatte.

Die Schlange im Paradies verweilt,
ihre Meinung der Eva mitteilt,
man sollte alles probieren,
das Gottes Gebot ignorieren.

Nur so kann man unterscheiden
die Süßigkeit von Bitterkeit
das Gute vom Bösen
Frucht der Erkenntnis allezeit.

Im Strahl der Morgensonne
machte die Frucht Wonne,
ihr Anblick gebar die Lust, Wunsch
Gott gleich sein, in Ihrer Brust.

Da nahm Eva vom Baume
biss in die Frucht und staunte,
so wurden ihr Augen aufgetan
sah die Welt jetzt anderes an.

So kam die Sünde in die Herzen
der Menschen hier auf Erden,
für sie musste Jesus Christus
am Kreuz bezahlen mit Schmerzen.

Worte der Schlange mit List
betrüben Gottes Angesicht.
Lass kein Gift in Deinem Munde
sei es früh oder zur späten Stunde.

Diene dem Herrn mit Freuden,
fülle deinen Mund mit Lobgesang,
dass die Menschen Gottes Liebe
erkennen bei Deinem Gang.


(Autor: Hermann Müller )


  Copyright © by Hermann Müller


Ähnliche Artikel, Gedichte etc. auf www.christliche-themen.de:
Der Gottlose weiß gar nichts (Themenbereich: Sünde)
Deutschland - tue Buße! (Themenbereich: Sünde)
Gott hat seinen Sohn in die Welt gesandt (Themenbereich: Sünde)
Du sollst nicht stehlen! (Themenbereich: Sünde)
Unsere Zehn Plagen (Themenbereich: Sünde)
Sünde macht krank (Themenbereich: Sünde)
Gottes Namen nicht missbrauchen! (Themenbereich: Sünde)
Mein Lebensbuch (Themenbereich: Sünde)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Glaubenskampf
Themenbereich Sünden



Covid-19 / Corona
Corona

Gemeindehilfsbund: Wichtige Infos über Corona-Impfstoffe

Weitere Infos ...

Agenda 2030
Agenda 2030

Die UNO-AGENDA 2030 und die kommende WELTREGIERUNG!

Vortrag Teil 1

Vortrag Teil 2

Weitere Infos ...

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Ratschläge für Christen zum Umgang mit der Corona-Krise

Die 7 Sendschreiben mit ihrer Botschaft zur Entrückung und der Hochzeit des Lammes

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Zeichen des Menschensohns

Die Zeit des Endes und die ausstehenden 3 biblischen Festtag

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem

Gospel


The Gospel

"Ich war einst verloren, aber Jesus streckte mir seine Hand entgegen - und dieses Glück möchte ich mit Ihnen teilen!"

(Text) - (youtube)

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

Jesus DER Weg

Ich (Jesus Christus) bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.

Johannes 14, 6
Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen

Christliche Lyrik

Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis