Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Himmlische Heimat
Artikel verschiedener Autoren über den biblisch-christlichen Glauben

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 21.12.2014

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Licht bricht auf. Jesus, das Licht der Welt, wird in Bethlehem geboren. Ehre sei Gott in der Höhe!

Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell.

Jesaja 9,1

Das Licht strahlt herrlich auf,
durchbricht der Nächte Lauf.
Gott kommt auf diese Welt.
Hier ist der Siegesheld!
In Windeln, arm und bloß,
ruht`s in der Mutter Schoß.
Frohlock, du Menschheit hier,
dein Heiland kommt zu dir!

Frage: Haben wir mit unseren inneren Augen das Licht der Welt, unseren Heiland Jesus Christus, erkannt und bei uns persönlich willkommen geheißen?

Vorschlagll: Weihnachten erfüllt bei uns erst dann seine rechte Bestimmung, wenn wir persönlich Gott loben, dass er jedem Einzelnen von uns seinen Sohn gesandt hat, "damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben". (Johannes 3,16). Wenn wir an ihn glauben in unserem Herzen und mit unserem Handeln, dann haben wir den wahren Sinn der Weihnacht erkannt und sind Nutznießer der Geburt Christi geworden.

Himmlische Heimat

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Himmelsgedichte-Menüs geblättert werden)


Worte zum Trost

Gedicht


Ich wär’ zwar gerne noch geblieben,
doch Gott nahm mich an seine Hand –
drum weinet nicht, ihr meine Lieben,
denn ich bin nun im ew’gen Land!

Ich weiß, dass ihr nicht ganz versteht,
warum ich jetzt schon musste geh’n,
warum Gottvater Wege geht,
die ihr gern wollet anders seh’n!

Doch glaubet mir: Ich bin geborgen
ganz tief in Gottes Herzen,
ganz ohne Ängste, ohne Sorgen
und auch ganz ohne Schmerzen!


(Gedicht, Autor: Holger Ziegeldecker)


  Copyright © by Holger Ziegeldecker, www.christliche-themen.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden


Ähnliche Artikel, Gedichte etc. auf www.christliche-themen.de:
Sammelt Euch Schätze im Himmel! (Themenbereich: Ewigkeit)
Die Zeit (Themenbereich: Tod)
Totensonntag (Themenbereich: Tod)
Der Tod im geistlichen Sinn (Themenbereich: Tod)
Letzte Worte im Lichte der Bibel (Themenbereich: Tod)
Tot - und dann? (Themenbereich: Tod)
Ohne Jesus gescheitert! (Themenbereich: Tod)
Hoffnung (Themenbereich: Ewigkeit)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Heimat im Himmel
Themenbereich Tod



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen

Christliche Lyrik

Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

christliche Impulse ...


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand des Wortes Gottes

beleuchtet und dazu Stellung bezogen


aktuelles Thema:
Schuldkult und Volkstrauertag

Napoleon wusste, "dass Geschichte die Lügen sind auf die wir uns geeinigt haben". Uns wird vorenthalten, was nicht ins offizielle Bild passt. Sauber ist keiner. Vor Gott sind alle gleich schuldig.

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de

Christenverfolgung heute

Befreie, die zum Tode geschleppt werden, und rette, die zur Hinrichtung wanken!

Sprüche 24,11

Situation der Christen im Irak verschlechtert sich dramatisch!

Wie Sie helfen können:
1) Gebetsunterstützung
2) Unterstützungs-möglichkeit von 3000 Familien denen alles genommen wurde (Kennwort: Irak 2014)
christliche Bücher, Bibeln, Musik-CDs, Videos, Software und vieles mehr
Hänssler Internetbuchhandlung

Buchneuerscheinung!


Ein umfassendes Bibelstudium

Anhand von Fragen und Antworten in Selbststudium oder Bibelkreis das Gebetsleben bereichern und vertiefen.

Weitere Infos ...

Buchneuerscheinung!


Nun auch Band 2 erschienen

Kindern biblische Geschichten und geistliche Grundwahrheiten vermitteln.

Raphael-Kinderbücher