Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Hilfe und Heilung
Artikel verschiedener Autoren über den biblisch-christlichen Glauben

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 21.01.2017

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Wir sind nach Römer 7, 14 unter die Sünde verkauft.

Wollen habe ich wohl, aber das Gute vollbringen kann ich nicht. Denn das Gute, das ich will, das tue ich nicht; sondern das Böse, das ich nicht will, das tue ich. Wenn ich aber das tue, was ich nicht will, so tue nicht ich es, sondern die Sünde die in mir wohnt.

Römer 7,18 - 20

Dem Teufel ich gefangen lag,
im Tod war ich verloren,
mein Sünd mich quälte Nacht und Tag,
darin ich war geboren.
Ich fiel auch immer tiefer drein,
es war kein Guts am Leben mein,
die Sünd` hatt` mich besessen.

Frage: Welch furchtbarer, trostloser Zustand hat Luther hier beschrieben. Geht es denn allen Menschen so?

Vorschlag: Wenn wir ehrlich sind, geht es allen so. Die Bibel sagt, dass alle Menschen abgewichen und verdorben sind, da ist keiner, der Gutes tut, auch nicht einer. (Römer 3,12) Der Mensch, der ohne Jesus als seinen Herrn lebt, ist hoffnungslos, und der Sünde und ihrer Macht ausgeliefert. Der Lohn (das Resultat) der Sünde aber ist die ewige Verdammnis oder auch die Gottferne. Luther flehte einmal: Wie kriege ich einen gnädigen Gott? Lesen sie die folgenden Tagesleitzettel genau durch, wie es dem Reformator ergangen ist!

Hilfe und Heilung

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

72

73

74

75

76

77

78

79

80

81

82

83

84

85

86

87

88

89

90

91

92

93

94

95

96

97

98

99

100

101

102

103

104

105

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Fürsorgegedichte-Menüs geblättert werden)


Folgende Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe finden Sie hier:

1. Absturz in Gottes Hand (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Eckhard Chmielewski)
2. Alp-Traum (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Manfred Reich)
3. Am Abend wenn nach des Tages Müh (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Elvira Strömmer)
4. Am Morgen (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Johannes Kandel)
5. An Heilandsherzen (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Irene Fendel)
6. Angst (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Erna Dobler )
7. Atme (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Anette Schneider)
8. Auch Du (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Manfred Reich)
9. Bitterkeit (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Hermann Wohlgenannt)
10. Dein Wort (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Irene Fendel)
11. Denn es ist in der Schrift enthalten (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Andreas Schomburg)
12. Dennoch vertrauen (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Sabine Brauer)
13. Der Fall (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Hans-Georg Wigge)
14. Der Splitter (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Lori Runkowsky)
15. Die ausgestreckte Hand (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Erna Dobler )
16. Die Nacht (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Manfred Reich)
17. Die stille Kammer (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Lori Runkowsky)
18. Die Tränen meiner Seele (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Lori Runkowsky)
19. Die Waage… (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Anette Schneider)
20. Du besiegst die Angst (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Sabine Brauer)
21. Du bist geliebt! (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Elvira Strömmer)
22. Du bist wichtig (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Joachim Krebs)
23. Du hast mich berührt und mich heil gemacht (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Elvira Strömmer)
24. Ein armer dürrer Stab (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Günther Höß)
25. Ein Regenbogen für Mich! (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Günther Höß)
26. Ein Seufzen (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Hermann Müller )
27. Empfindlichkeit und Selbstmitleid (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Anneliese Grass)
28. Er macht Dich frei (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Sabine Brauer)
29. Es war Gottes Hand (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Manfred Reich)
30. Ewiges Leben wurde uns geschenkt aus Gnaden (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Andreas Schomburg)
31. Für einen Schwerkranken (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Sabine Brauer)
32. Freude (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Joachim Krebs)
33. Geborgen in Dir (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Sabine Brauer)
34. Gedanken (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Sabine Brauer)
35. Gedanken (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Wilhelm Konuchow)
36. Gedankendrogen (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Manfred Reich)
37. Gehört (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Manfred Reich)
38. Getröstet durch Jesus Christus (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Sabine Brauer)
39. Gott stärkt dich heute neu (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Monika Berlitz )
40. Gottes Friede (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Dorothea Bürker)
41. Gottes Sohn kam auf die Erde (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Brigitte Engel)
42. Grenzen (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Anette Schneider)
43. Hör nicht auf das, was Menschen dir sagen (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Roswitha Schuh)
44. Handlungsbedarf (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Edith Maria Bürger)
45. Hast du Last mit der Sünde? (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Andreas Schomburg)
46. Herr Jesus, Du warst schon immer da! (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Christiane Stahnke)
47. Herr mein Gott ich brauche Dich (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Gabriele Brand)
48. Herr, regiere in meinem Herzen (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Andreas Schomburg)
49. Herz (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Manfred Reich)
50. Hoffnung (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Sabine Brauer)
51. Hoffnung und Zuversicht (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Sieglinde Seiler)
52. Ich bin zur Ruhe gekommen (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Monika Berlitz )
53. Ich hab mich versteckt (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Andreas Schomburg)
54. Ich sitze im Dunkeln (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Lydia Nagel)
55. Ich weiss, dass mein Erlöser lebt (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Andreas Schomburg)
56. Immer (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Monika Berlitz )
57. In deinen liebenden Händen (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Marion Köhler)
58. In Deiner Hand (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Sieglinde Seiler)
59. In den dunkelsten Stunden (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Andreas Schomburg)
60. In der dunkelsten Stunde (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Andreas Schomburg)
61. In Gottes Hand (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Katja Sawadski)
62. In seiner Hut (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Sabine Brauer)
63. Jahwe - das bedeutet: "Ich bin da!" (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Markus Kenn)
64. Jesus heute (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Hans-Georg Wigge)
65. Jesus ist mein Fels des Heils (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Heinrich Ardüser)
66. Jesus ist Sieger (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Elvira Strömmer)
67. Kann ein Morgen schöner sein? (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Erna Dobler )
68. Keine Angst (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Anneliese Grass)
69. Krieg, Hunger, Krankheit ... (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Michaela Polith )
70. Lass dir an meiner Gnad genügen (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Lori Runkowsky)
71. Leben, Leben, Leben (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Dorothea Bürker)
72. Macht es einem nicht das Herze weich? (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Andreas Schomburg)
73. Mein geliebtes Kind (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Elvira Strömmer)
74. Mein Zufluchtsort (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Irene Fendel)
75. Mitten im Leben (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Nikolai Derksen)
76. Nimm dir zu Herzen Jesu Lehre (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Katja Sawadski)
77. Normen (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Sabine Brauer)
78. Nur Du (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Manfred Reich)
79. Offene Augen erbitte ich mir (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Lori Runkowsky)
80. Regenbogentage (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Günther Höß)
81. Schatz (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Manfred Reich)
82. Schau auf Jesus ! (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Lori Runkowsky)
83. So ist mein HERR (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Sonja Hoffmann )
84. So nah (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Manfred Reich)
85. Sonnenaufgang (Gleichnis) (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Ilse Ott)
86. Sorgen (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Anneliese Grass)
87. Trübsal und Hoffnung (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Torsten Hesse)
88. Trost (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Manfred Reich)
89. Trost und Geborgenheit (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Sabine Brauer)
90. Trotz allen Nöten (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Andreas Schomburg)
91. Unkraut (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Katja Sawadski)
92. Vergebung soll Dir sein (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Doris Schönfeld)
93. Vergebung! (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Heinrich Ardüser)
94. Vertraue ganz auf Deinen Herrn (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Roswitha Schuh)
95. Viele Fragen plagen mich (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Dorothea Bürker)
96. War ich noch unter meinen Sünden (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Andreas Schomburg)
97. Warum mein Herz (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Lori Runkowsky)
98. Warum? (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Monika Berlitz )
99. Weg aus der Schwermut (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Sabine Brauer)
100. Wellen im Wind (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Simone Schwartz )
101. Wenn aber jemand von euch Weisheit mangelt (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Andreas Schomburg)
102. Wenn dein Herz weint (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Sabine Brauer)
103. Wenn du wüstest wie Gott dich liebt! (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Erna Dobler )
104. Wenn finstre Mächte toben (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Lori Runkowsky)
105. Wenn unsere Seele weint (Gedichte über Gottes Fürsorge und Hilfe, Autor: Hermann Wohlgenannt)
Bibel - Gottes Botschaft an die Menschen

Die Bibel

Gottes Botschaft an die Menschheit




Ich habe Dir eine Botschaft niederschreiben lassen!
Hast Du sie schon gelesen?


- Gott



www.gottesbotschaft.de




Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen

Christliche Lyrik

Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Jesus bald wiederkommt um seine Gemeinde zu sich zu holen (1. Thess. 4,16-17).
Jesus warnt uns aber, dass wir dazu bereit sein müssen!

Wie können wir uns auf Jesu Kommen vorbereiten?

Zur Umfrage

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Jesus DER Weg

Ich (Jesus Christus) bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.

Johannes 14, 6

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Das Licht der Welt
Bibelstelle:
Jh 8, 12 und Mt 5, 14

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

christliche Impulse ...


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand des Wortes Gottes

beleuchtet und dazu Stellung bezogen


aktuelles Thema:
"Nur kein Generalverdacht!"

Die Formel "Nur kein Generalverdacht" überzeugt längst nicht mehr.Es kann aber nicht gegen die verführten Muslime gehen.Der Islam muss als das,was er ist,entlarvt werden.Und das scheut man.

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de