Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Leben als Christ
Artikel verschiedener Autoren über den biblisch-christlichen Glauben

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 24.05.2017

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
In Gott können wir (wie der Liederdichter sagt) verborgen leben.

Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.

2. Timotheus 1,7

Vertrauen ist besser als verzagen,
lass dich von Gottes Liebe tragen,
bleibe stets in ihm, sowie er in dir,
leg` ihm zu Füssen all deine Begier.

Frage: Satan will uns dauernd ängstigen. Lassen Sie sich von ihm beeinflussen?

Vorschlag: Antworten Sie dem Seelenfeind, wenn er sie mit Panik belasten will: Es steht geschrieben: Fürchtet euch nicht! Und Gott verspricht mir: Ich will dich nicht verlassen, noch von dir weichen. Ich kann geborgen sein im Herrn.

Leben als Christ, Nachfolge Jesu, Glaubensleben

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

72

73

74

75

76

77

78

79

80

81

82

83

84

85

86

87

88

89

90

91

92

93

94

95

96

97

98

99

100

101

102

103

104

105

106

107

108

109

110

111

112

113

114

115

116

117

118

119

120

121

122

123

124

125

126

127

128

129

130

131

132

133

134

135

136

137

138

139

140

141

142

143

144

145

146

147

148

149

150

151

152

153

154

155

156

157

158

159

160

161

162

163

164

165

166

167

168

169

170

171

172

173

174

175

176

177

178

179

180

181

182

183

184

185

186

187

188

189

190

191

192

193

194

195

196

197

198

199

200

201

202

203

204

205

206

207

208

209

210

211

212

213

214

215

216

217

218

219

220

221

222

223

224

225

226

227

228

229

231

232

233

234

235

236

237

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Glaubensleben-Menüs geblättert werden)


Folgende Artikel zum Glaubensleben finden Sie hier:

1. Aus Liebe tun (Autor: Markus Kenn)
2. Fromm oder frömmelnd? (Autor: Markus Kenn)
3. Lachen verboten? (Autor: Markus Kenn)
4. Überzeugend als Christ leben! (Autor: Markus Kenn)
5. ... und hat uns zu Königen und Priestern gemacht! (Autor: Markus Kenn)
6. Aber Gott, der reich ist an Barmherzigkeit (Autor: Lothar Gassmann)
7. Abhängig von Gottes Liebe (Autor: Markus Kenn)
8. Achte auf Deine Worte (Autor: Markus Kenn)
9. Achte auf Deine Worte! (Autor: Markus Kenn)
10. Achte auf Deinen Umgang (Autor: Markus Kenn)
11. Achte auf deinen Umgang! (Autor: Markus Kenn)
12. Alle Sorge werft auf Gott! (Autor: Markus Kenn)
13. Allen alles werden (Autor: Jörgen Bauer)
14. Alles hängt von Gottes Gnade ab (Autor: Markus Kenn)
15. Alles zur Ehre Gottes (Autor: Markus Kenn)
16. Als Christ "enttarnt" (Autor: Markus Kenn)
17. Als Christ authentisch leben! (Autor: Markus Kenn)
18. Als Christ leben - aber wie? (Autor: Markus Kenn)
19. Als Christ Vorbild sein (Autor: Markus Kenn)
20. Als Tempel des Heiligen Geistes leben! (Autor: Markus Kenn)
21. Apollos in Ephesus (Autor: Markus Kenn)
22. Arbeit und Gebet (Autor: Torsten Hesse)
23. Auf die Ewigkeit kommt es an! (Autor: Markus Kenn)
24. Auf Jesus Christus getauft (Autor: Lothar Gassmann)
25. Aufpassen! (Autor: Jörgen Bauer)
26. Bald wird Hochzeit sein, Jesus lädt uns ein (Autor: Lothar Gassmann)
27. Bau dein Haus auf festen Fels (Autor: Lothar Gassmann)
28. Behüte meine Lippen! (Autor: Markus Kenn)
29. Bei dir, oh HERR, ist Zuflucht für jeden (Autor: Lothar Gassmann)
30. Bekennen (Autor: Jörgen Bauer)
31. Bescheidenheit statt Prahlsucht (Autor: Markus Kenn)
32. Bete und arbeite! (Autor: Lothar Gassmann)
33. Beten im Geist und in der Wahrheit (Autor: Jörgen Bauer)
34. Bleibt mit Christus verbunden (Autor: Markus Kenn)
35. Bundestreue (Autor: Markus Kenn)
36. Christ ist man ganz oder gar nicht! (Autor: Markus Kenn)
37. Christ sein - Werte leben! (Autor: Markus Kenn)
38. Christ sein im Alltag (Autor: Markus Kenn)
39. Danken wir auch öffentlich? (Autor: Markus Kenn)
40. Darum werdet vollkommen (Autor: Lothar Gassmann)
41. Das Alte ist vergangen (Autor: Lothar Gassmann)
42. Das Auge ist das Licht des Leibes (Autor: Lothar Gassmann)
43. Das Böse mit dem Guten überwinden (Autor: Markus Kenn)
44. Das Böse nicht einfach hinnehmen! (Autor: Markus Kenn)
45. Das Ende kehrt zum Anfang zurück (Autor: Lothar Gassmann)
46. Das Gewissen rein halten (Autor: Markus Kenn)
47. Das Gute wählen (Autor: Markus Kenn)
48. Das Kind des Lachens... (Autor: Monika Berlitz )
49. Das Leben als Gottesdienst (Autor: Markus Kenn)
50. Das Leben im Licht (Autor: Markus Kenn)
51. Das Verhalten in der Welt (Autor: Markus Kenn)
52. Dein Gottesdienst soll hochheilig sein (Autor: Markus Kenn)
53. Den eigenen Weg prüfen (Autor: Markus Kenn)
54. Den Glauben mit Leben füllen! (Autor: Markus Kenn)
55. Der barmherzige Samariter - ein Vorbild (Autor: Markus Kenn)
56. Der dritte Bußpsalm Davids (Autor: Markus Kenn)
57. Der eine trage des anderen Last (Autor: Lothar Gassmann)
58. Der erste Bußpsalm Davids (Autor: Markus Kenn)
59. Der Friede, der im Herzen beginnt (Autor: Lothar Gassmann)
60. Der Geist der Sohnschaft (Autor: Markus Kenn)
61. Der Glaubensmut Hiobs! (Autor: Markus Kenn)
62. Der gute Kampf (Autor: Markus Kenn)
63. Der HERR ist mein getreuer Hirt` (Autor: Lothar Gassmann)
64. Der Herr sendet uns! (Autor: Markus Kenn)
65. Der Splitter und der Balken im Auge (Autor: Markus Kenn)
66. Der vierte Bußpsalm Davids (Autor: Markus Kenn)
67. Die Auslieferung von Gläubigen an die Verfolger (Autor: Lothar Gassmann)
68. Die Babylon-Kirche der Endzeit (Autor: Lothar Gassmann)
69. Die brüderliche Liebe untereinander sei herzlich (Autor: Lothar Gassmann)
70. Die ersten Christen - beispielhaft (Autor: Markus Kenn)
71. Die Fußwaschung (Autor: Markus Kenn)
72. Die Gefahr des Reichtums (Autor: Markus Kenn)
73. Die Hochzeit zu Kana (Autor: Markus Kenn)
74. Die Liebe Gottes und die Liebe zum Bruder (Autor: Markus Kenn)
75. Die Liebe ist ein Wunder, Geschenk aus Gottes Hand (Autor: Lothar Gassmann)
76. Die Liebe sei ohne Falsch (Autor: Lothar Gassmann)
77. Die Schönheit des Dienens (Autor: Markus Kenn)
78. Die Wahrheit ist dahin (Autor: Lothar Gassmann)
79. Die Zeit mit Weisheit auskaufen (Autor: Markus Kenn)
80. Dienen (Autor: Jörgen Bauer)
81. Ein Geduldiger ist besser als ein Starker (Autor: Jörgen Bauer)
82. Ein Leben in Gottgefälligkeit (Autor: Markus Kenn)
83. Ein Leib und ein Geist (Autor: Lothar Gassmann)
84. Ein Mensch sieht, was vor Augen ist (Autor: Lothar Gassmann)
85. Ein vermeintlicher Widerspruch (Autor: Markus Kenn)
86. Eindeutig sein (Autor: Markus Kenn)
87. Einen fröhlichen Geber hat Gott lieb (Autor: Lothar Gassmann)
88. Einheit in Vielfalt (Autor: Markus Kenn)
89. Einigkeit und Freude im Herrn (Autor: Markus Kenn)
90. Entzweiungen um Jesu willen (Autor: Markus Kenn)
91. Er muß wachsen, ich aber muß abnehmen (Autor: Jörgen Bauer)
92. Erforscht euch selbst (Autor: Lothar Gassmann)
93. Erfrischend anders! (Autor: Markus Kenn)
94. Erkennbar Christ sein (Autor: Markus Kenn)
95. Erlöster aussehen! (Autor: Markus Kenn)
96. Es geht um Deine Motivation! (Autor: Markus Kenn)
97. Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht (Autor: Lothar Gassmann)
98. Für Gott etwas tun, bringt Segen (Autor: Markus Kenn)
99. Fröhliche Geber (Autor: Jörgen Bauer)
100. Freude durch Vergebung (Autor: Markus Kenn)
101. Ganz oder gar nicht (Autor: Jörgen Bauer)
102. Geben wir die Antwort? (Autor: Markus Kenn)
103. Gebet und Tat (Autor: Markus Kenn)
104. Gebt eure Leiber! (Autor: Lothar Gassmann)
105. Gedanken zum Frühlingsanfang (Autor: Hans-Georg Wigge)
106. Gehorsam ist besser als Opfer (Autor: Markus Kenn)
107. Geht hinein durch die enge Pforte (Autor: Lothar Gassmann)
108. Geistliche Frucht bringen (Autor: Lothar Gassmann)
109. Gelebte Weisheit (Autor: Markus Kenn)
110. Gerechte bleiben geradlinig! (Autor: Markus Kenn)
111. Gerechte Führung (Autor: Markus Kenn)
112. Geschmäht um Jesu willen (Autor: Markus Kenn)
113. Gesinnt sein wie Jesus Christus (Autor: Markus Kenn)
114. Gesundheit und Krankheit liegen allein in Gottes Hand (Autor: Lothar Gassmann)
115. Gibt es Heilsgewissheit? (Autor: Lothar Gassmann)
116. Gläubig mit Gläubigen (Autor: Markus Kenn)
117. Glaube und Werk gehören zusammen! (Autor: Markus Kenn)
118. Gott durch Werke bekennen (Autor: Markus Kenn)
119. Gott gehorchen (Autor: Jörgen Bauer)
120. Gott sorgt für uns (Autor: Lothar Gassmann)
121. Gott verlangt nichts Unmögliches (Autor: Markus Kenn)
122. Gott zur Ehre (Autor: Markus Kenn)
123. Gottes Anweisungen genauestens befolgen (Autor: Markus Kenn)
124. Gottes Ruf zur Absonderung! (Autor: Markus Kenn)
125. Gottes unwandelbare Treue (Autor: Markus Kenn)
126. Gottes, nicht der Menschenknnechte (Autor: Markus Kenn)
127. Gutes tun und gottesfürchtig sein (Autor: Markus Kenn)
128. Haltet euch nicht selbst für klug (Autor: Lothar Gassmann)
129. Herr, behüte meinen Mund (Autor: Sabine Brauer)
130. HERR, du kommst im Feuer (Autor: Lothar Gassmann)
131. HERR, wie groß ist Deine Liebe (Autor: Lothar Gassmann)
132. Herrschen oder Dienen? (Autor: Markus Kenn)
133. Hoffend und vertrauend rufen wir zu Dir (Autor: Lothar Gassmann)
134. Hohe Berufung (Autor: Jörgen Bauer)
135. Ich elender Mensch! (Autor: Lothar Gassmann)
136. Ich glaub an dich! (Autor: Monika Berlitz )
137. Ich lebte und war doch im Inneren tot (Autor: Lothar Gassmann)
138. Ihr seid das Licht der Welt (Autor: Markus Kenn)
139. Im Glauben zum Lobe Gottes leben (Autor: Markus Kenn)
140. In Reinheit leben (Autor: Markus Kenn)
141. Jesus Christus ist unser Friede (Autor: Markus Kenn)
142. Jesus ganz nahe sein (Autor: Markus Kenn)
143. Klagen oder Handeln? (Autor: Markus Kenn)
144. Leben als Christ (Autor: Markus Kenn)
145. Lebendige Steine (Autor: Jörgen Bauer)
146. Lebendiger Glaube! oder nur religiös? (Autor: Markus Kenn)
147. Lebt als Kinder des Lichts (Autor: Jörgen Bauer)
148. Lehre mich schweigen (Autor: Lothar Gassmann)
149. Liege ich noch im Grab der Sünde? (Autor: Lothar Gassmann)
150. Loslassen (Autor: Maria Italon)
151. Mahnung zur Heiligung! (Autor: Markus Kenn)
152. Mahnung zur Wachsamkeit! (Autor: Markus Kenn)
153. Mit der Wirklichkeit Gottes rechnen (Autor: Jörgen Bauer)
154. Mit Unterstellungen rechnen (Autor: Markus Kenn)
155. Miteinander Lösungen suchen (Autor: Markus Kenn)
156. Murret nicht! (Autor: Lothar Gassmann)
157. Nachfolge Jesu (Autor: Markus Kenn)
158. Nicht leichtfertig reden (Autor: Markus Kenn)
159. Nicht von dieser Welt! (Autor: Markus Kenn)
160. Reinschiff (Autor: Markus Kenn)
161. Retterliebe (Autor: Markus Kenn)
162. Richten (Autor: Jörgen Bauer)
163. Sag die Wahrheit (Autor: Jörgen Bauer)
164. Sammele Schätze im Himmel! (Autor: Markus Kenn)
165. Sammelt Euch Schätze im Himmel! (Autor: Markus Kenn)
166. Sanftmut einer Frau (Autor: Nach Ernst Modersohn )
167. Sehnsucht nach Gerechtigkeit (Autor: Markus Kenn)
168. Seid klug wie die Schlangen ...! (Autor: Markus Kenn)
169. Seid Täter des Wortes (Autor: Markus Kenn)
170. Seinen Willen tun! (Autor: Markus Kenn)
171. Selbstverständlichkeiten (Autor: Sabine Brauer)
172. Sich an Gott wenden! (Autor: Markus Kenn)
173. Sich auf den Herrn verlassen (Autor: Markus Kenn)
174. Sich auf Gottes Führung verlassen! (Autor: Markus Kenn)
175. Sich auf Jesus konzentrieren (Autor: Markus Kenn)
176. Sich nicht entziehen! (Autor: Markus Kenn)
177. Sich niemals von Gott abwenden! (Autor: Markus Kenn)
178. Sich vom Schlechten trennen (Autor: Markus Kenn)
179. Stille (Autor: Sabine Brauer)
180. Täter des Wortes sein (Autor: Jörgen Bauer)
181. Tag und Stunde unbekannt (Autor: Markus Kenn)
182. Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes ... (Autor: Markus Kenn)
183. Traditonen oder Gottesbeziehung? (Autor: Markus Kenn)
184. Tun, was Jesus sagt (Autor: Markus Kenn)
185. Und du willst Christ sein? (Autor: Markus Kenn)
186. Und vergib uns unsere Schuld .... (Autor: Markus Kenn)
187. Vergebung und Nächstenliebe (Autor: Markus Kenn)
188. Vergib uns unsere Schuld (Autor: Lothar Gassmann)
189. Vom Fasten (Autor: Markus Kenn)
190. Vom treuen und vom bösen Knecht (Autor: Markus Kenn)
191. Vom Tun des göttlichen Willens (Autor: Markus Kenn)
192. Vom Umgang mit dem Heiligen (Autor: Markus Kenn)
193. Von den anvertrauten Talenten (Autor: Markus Kenn)
194. Von den anvertrauten Zentnern (Autor: Markus Kenn)
195. Von der Feindesliebe! (Autor: Markus Kenn)
196. Von der Heiligung des täglichen Lebens! (Autor: Markus Kenn)
197. Von der Treue (Autor: Markus Kenn)
198. Von der Vergebung (Autor: Markus Kenn)
199. Von Gottes Liebe kann uns niemand trennen! (Autor: Markus Kenn)
200. Von Reinheit und Unreinheit (Autor: Markus Kenn)
201. Wahre Freiheit (Autor: Markus Kenn)
202. Wahrer Gottesdienst (Autor: Markus Kenn)
203. Wandel im Fleisch oder Wandel im Geist (Autor: Fritz Ryser )
204. Warnung vor unnützem Streit (Autor: Markus Kenn)
205. Was ihr nicht wollt, dass man euch´s tu (Autor: Lothar Gassmann)
206. Was ist ein Christ? (Autor: Markus Kenn)
207. Was ist uns am wichtigsten? (Autor: Jörgen Bauer)
208. Was sind wir Menschen? (Autor: Markus Kenn)
209. Was wirklich nützt (Autor: Markus Kenn)
210. Wechselseitige Brüderlichkeit (Autor: Markus Kenn)
211. Wenn ich als Christ verleumdet werde (Autor: Lothar Gassmann)
212. Wer im Licht steht, tut Werke des Lichts (Autor: Lothar Gassmann)
213. Wer ist ein Christ? (Autor: Markus Kenn)
214. Wer sich selbst erhöht, der wird erniedrigt werden (Autor: Lothar Gassmann)
215. Werde ein Wegweiser Gottes (Autor: Peter Makowsky)
216. Wie ein Augapfel (Autor: Otto Steyrer )
217. Wie man als Christ leben soll (Autor: Markus Kenn)
218. Wie sollte man auf Versuchungen reagieren? (Autor: Markus Kenn)
219. Wie wandeln wir? (Autor: Markus Kenn)
220. Wie wir leben sollen (Autor: Markus Kenn)
221. Wiedergeborene Christen - Etwas ist anders! (Autor: Markus Kenn)
222. Wille und Tat (Autor: Markus Kenn)
223. Wir kämpfen für den Sieg Jesu! (Autor: Markus Kenn)
224. Wir sind der Brief (Autor: Markus Kenn)
225. Wir sind der Tempel des Heiligen Geistes! (Autor: Markus Kenn)
226. Wir sind Gottes Kinder (Autor: Markus Kenn)
227. Wir sind Sein! (Autor: Markus Kenn)
228. Wollt ihr auch weggehen? (Autor: Lothar Gassmann)
229. Womit beschäftigst du dich? (Autor: Lothar Gassmann)
231. Wozu bist Du Christ? (Autor: Markus Kenn)
232. Zürnt ihr, dann sündigt nicht (Autor: Lothar Gassmann)
233. Zeugnis sein! (Autor: Markus Kenn)
234. Zum Nachdenken: Stille Zeit? (Autor: Sabine Brauer)
235. Zunge im Zaum halten (Autor: Lothar Gassmann)
236. Zur Ehre Gottes! (Autor: Markus Kenn)
237. Zurück zur ersten Liebe (Autor: Markus Kenn)
Bibel - Gottes Botschaft an die Menschen

Die Bibel

Gottes Botschaft an die Menschheit




Ich habe Dir eine Botschaft niederschreiben lassen!
Hast Du sie schon gelesen?


- Gott



www.gottesbotschaft.de




Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen

Christliche Lyrik

Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, letzte Jahrwoche und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Sind wir wirklich Weicheier?
Bibelstelle:
Jesaja 3, 12

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

christliche Impulse ...


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand des Wortes Gottes

beleuchtet und dazu Stellung bezogen


aktuelles Thema:
Kirche: Gott schreibt auf krummen Linien grade!

Glaubensabfall und Untreue haben von Anbeginn an eine lange Tradition,in der zwangsläufig auch die Kirche,als ein Hort fundamentaler Irrlehren steht. Trotzdem dürfen wir Gott für seine Kirche danken.

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de