Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Gebet
Artikel verschiedener Autoren über den biblisch-christlichen Glauben

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 16.07.2019

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Nur mit dem Guten kann man das Böse überwinden!

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse durch das Gute!

Römer 12,21

Rache üben Menschen gern,
Gutes tun liegt ihnen fern!
Doch Du willst gerne erlösen
alle Menschen von dem Bösen.
Helfe uns zu tun das Gute
täglich mit frischem Mute!

Frage: Tust du (vielleicht gedankenlos) das Böse oder wählst du lieber das Gute?

Ratschlag: Das Böse tun wir oft aus Bequemlichkeit, meistens aber aus Gewohnheit entsprechend der sündigen Natur, die selbst dann noch in uns steckt, wenn wir schon lange wiedergeborene Christen sind. Doch das Böse und Böses schafft nur Verdruss. Wer das Gute tut, erleichtert letztendlich sein eigenes Dasein und lebt wesentlich gesünder.

Gebet

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Gebet-Menüs geblättert werden)


Vater, rette Israel! Lass es wieder sehen!



Ich will euch nicht verhalten, liebe Brüder, dieses Geheimnis (auf daß ihr nicht stolz seid): Blindheit ist Israel zum Teil widerfahren, so lange, bis die Fülle der Heiden eingegangen sei...

Römer 11,25-26 (Luther 1912)


Die Verstockung Israels ist ein großes geistliches Geheimnis. Gott hat Sein ursprüngliches Bundesvolk verstockt und eine „Decke“ über seine geistlichen Augen gelegt (2. Korinther 3,13-18), so dass die meisten Juden Jesus nicht als ihren Messias erkennen. Das Heil strömt nun zu den „Heiden“, zu den nichtjüdischen Nationen der Welt. Dies sollte uns allerdings nicht hochmütig machen, denn als „christianisierte Heidennationen“ sind wir lediglich eingepfropfte Zweige am Ölbaum Israel! „Nicht du trägst die Wurzel, sondern die Wurzel trägt dich!“ (Römer 11,18). Gott könnte uns jederzeit wieder ausbrechen. Dass Er dies nicht tut, verdanken wir allein Seiner Gnade. Diese quillt aus dem Neuen Bund, der am Kreuz von Golgatha mit allen geschlossen wurde, die an Jesus Christus als Erlöser glauben und Ihm von Herzen nachfolgen.

Lasst uns für Israel beten, dass Gott auch diesem Volk – Seinem ursprünglichen Bundesvolk – die geistlichen Augen öffnet, damit die Juden Jesus von Nazareth als den Messias für alle Völker – und damit auch als ihren Messias – erkennen.

Vater, rette Israel! Lass es wieder sehen!
Lass es aus der Dunkelheit in den Morgen gehen!
HERR, Du hast Dein Volk verstockt, dass die Völker leben.
Du allein kannst jetzt das Tuch seiner Blindheit heben.
Es ist Ölbaum. Wir sind nur eingepfropfte Zweige.
Israel war vor uns Dein. Aller Hochmut schweige!
Unerforschlich ist Dein Weg. Wer kann ihn verstehen?
Vater, rette Israel! Lass es wieder sehen!
Öffne Augen, die noch nicht seh' n,
Ohren, die Dein Wort nicht versteh' n!
Amen.


(-Autor: Lothar Gassmann)


  Copyright © by Lothar Gassmann, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden


Ähnliche Artikel, Gedichte etc. auf www.christliche-themen.de:
Segne das jüdische Volk! (Themenbereich: Israel)
Der HERR erscheint (Themenbereich: Israel)
Ihr aber seid das auserwählte Geschlecht (Themenbereich: Israel)
Teil des Jihad (Themenbereich: Israel)
Land für alle Menschen, wo die Sonne scheint (Themenbereich: Israel)
Notwendige Worte der Solidarität (Themenbereich: Israel)
Hier ist nicht Jude noch Grieche (Themenbereich: Israel)
Nicht gut für den Friedensprozess (Themenbereich: Israel)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Israel



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen

Christliche Lyrik

Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, 3 1/2 Jahre Trübsalzeit und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage