Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Leid
Artikel verschiedener Autoren über den biblisch-christlichen Glauben

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 04.07.2020

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Wenn der Geist Gottes spricht, dann müssen wir darauf hören!

Da befragte David den HERRN und sprach: Soll ich hinziehen und diese Philister schlagen? Und der HERR sprach zu David: Zieh hin, schlage die Philister und errette Keïla!

1. Samuel 23,2

Wenn der Heilige Geist zu Dir spricht,
so überhöre es bitte nicht!
Lass Gottes Willen geschehen,
dann wirst Du Seinen Segen sehen!

Frage: Fragen wir nach Gottes Willen? Sind wir dann auch bereit, auf das zu hören, was Gott uns sagt?

Tipp: David hat Gott befragt und dann auch auf die Stimme des Geistes Gottes gehört. Dadurch wurde er, seine Familie und sein Volk gesegnet. - Heute vermissen die Menschen diesen Segen. Der Grund liegt darin, dass sie nicht mehr nach Gottes Willen fragen und nicht auf Gott hören!

Leid

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)


Jesus kann helfen!



Denn worin er gelitten hat und versucht ist, kann er helfen denen, die versucht werden.

Hebräer 2, 18 (Luther 1912)


Jesus war nach vierzigtägigem Fasten den Versuchungen des Satans ausgesetzt: Er hatte Hunger und Durst; zudem hatte das Fasten an Seinen Kräften gezehrt. Dabei dem Satan zu widerstehen, ist uns Menschen unmöglich. Jesus aber - wahrer Gott und wahrer Mensch - hat allen Versuchungen des Satans widerstanden. Das zeigt uns zugleich, dass Jesus wesentlich mächtiger ist als Satan, denn dieser konnte Jesus nicht überwinden. Unter Jesu Schutz können wir allen Verführungsversuchen des Satans widerstehen, denn Jesu Kraft und Macht ist weit über dem des Teufels. Letztendlich ist Jesus der Schöpfer aller Dinge und Satan lediglich ein Geschöpf, das schon aus dem Himmel verbannt worden ist. Als einst mächtigster und schönster Engel, der direkt vor dem Angesicht Gottes Seinen Dienst tun durfte, überkam Luzifer der Stolz, denn er wollte sich über Gott erheben. Das hat er bitter gebüßt und wird ihm die ewige Verdammnis einbringen.

Weil Jesus allen Versuchungen widerstanden hat, kann Er uns vor den Verlockungen, die der Satan uns auf den Weg legt, nicht nur beschirmen, sondern Jesus versteht uns auch und weiß, wie wir uns dabei fühlen. Jesus versteht uns also; Sein Beistand ist nichts Hypothethisches, sondern erwächst Seiner eigenen Erfahrung.

Auch in Ängsten und Leid kann Jesus uns beistehen: Schließlich hat Er in der Todesangst für uns Blut und Wasser geschwitzt, wurde verraten und verkauft, von Seinen Freunden in der schwersten Stunde allein gelassen, verleugnet, verspottet, geschlagen, zu Unrecht angeklagt und mit der bittersten und brutalsten Strafe belegt, die man sich denken kann. Während Seines Sterbens am Kreuz rief Er: "Mein Gott, mein Gott: Warum hast Du mich verlassen?" - Er kennt also auch das Gefühl der Gottverlassenheit.

Daher versteht Er uns auch in unseren grössten Nöten, in Verfolgung, in Einsamkeit, in Trauer, im Sterben, in allen Lebenslagen. Und Er trägt uns hindurch. Vertrauen wir Ihm! Jesus kann immer helfen! Nichts ist Ihm zu klein oder zu groß! Vertrauen wir Ihm!


(Autor: Markus Kenn)


  Copyright © by Markus Kenn, www.christliche-themen.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden


Ähnliche Artikel, Gedichte etc. auf www.christliche-themen.de:
Weg des Kreuzes, Weg der Schmerzen (Themenbereich: Versuchungen)
Liebe ist die unfassbare Macht (Themenbereich: Gottes Hilfe)
Hilfe und Heilung (Themenbereich: Gottes Hilfe)
Gott heilt zerbroch´ ne Herzen (Themenbereich: Gottes Hilfe)
Wenn alles wankt, bleibt Er fest (Themenbereich: Gottes Hilfe)
Mit dir, mein Gott und Vater (Themenbereich: Gottes Hilfe)
Wenn du wüstest wie Gott dich liebt! (Themenbereich: Gottes Hilfe)
Warum? (Themenbereich: Gottes Hilfe)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Hilfe Gottes
Themenbereich Glaubenskampf



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen

Christliche Lyrik

Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Heimgang

Wir Trauern um unseren lieben und wertvollen Glaubensbruder und Ältesten im FCDI, Heinrich Ardüser. Wie wunderbar aber für ihn, dass er nun vom Glauben zum Schauen gelangt ist!
Weitere Infos ...

Lebenshilfe zu Corona
Corona-Traktat

Hilfe bei Angst vor Coronavirus (Traktat)

Infos zu CORONA

Wie gehen wir als Christen mit dem Coronawahnsinn um? (Predigt)

Predigt jeden Sonntag live ab ca. 10:10

Predigt-Archiv
("Die Erfüllung biblischer Prophetie"-Reihe etc.)

Die Welt verfällt in Panik - und was ist mir Dir?

Links zu Corona-Infos

Gospel


The Gospel

"Ich war einst verloren, aber Jesus streckte mir seine Hand entgegen - und dieses Glück möchte ich mit Ihnen teilen!"

(Text) - (youtube)

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

Jesus DER Weg

Ich (Jesus Christus) bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.

Johannes 14, 6