Christliche Lyrik

Artikel verschiedener Autoren über den biblisch-christlichen Glauben

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 29.02.2024

TLZ-Smartphone-AppSmartphone-App   Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.   Tagesleitzettel druckenDruck

Wie entscheidest Du Dich?

Denn wer auf sein Fleisch sät, der wird vom Fleisch Verderben ernten; wer aber auf den Geist sät, der wird vom Geist ewiges Leben ernten.

Galater 6,8

Komm, Heiliger Geist, Herre Gott,
erfüll mit deiner Gnaden Gut
deiner Gläub`gen Herz, Mut und Sinn,
dein brennend Lieb entzünd in ihn`.

Frage: Wie entscheidest Du Dich? Für ein Leben im Geiste Gottes oder für ein Leben nach irdischen Maßstäben? Ein Dazwischen gibt es nicht!

Zum Nachdenken: In Galater 6 Vers 8 werden uns deutlich die beiden gegenteiligen Lebenseinstellungen des Menschen aufgezeigt: entweder gibt sich der Mensch der fleischlichen oder der geistlichen Gesinnung hin. Lebt der Mensch nur nach irdischen Maßstäben und strebt er nur nach irdischen Dingen, so reift er dem Verderben entgegen. Ergreift der Mensch aber das geistliche Leben, so kämpft er den guten Kampf des Glaubens, er lässt sich erfüllen mit dem Geist Gottes und sein Innerstes wird durchdrungen vom Heiligen Geist und dem Willen Gottes. Das ewige Leben ist quasi der Lohn für sein geistliches Leben.

Christliche Lyrik

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

72

73

74

75

76

77

78

79

80

81

82

83

84

85

86

87

88

89

90

91

92

93

94

95

96

97

98

99

100

101

102

103

104

105

106

107

108

109

110

111

112

113

114

115

116

117

118

119

120

121

122

123

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Lyrik-Menüs geblättert werden)


Mut


Glaube hier,
Glaube da,
Glaube überall!
Doch im Falle eines Falles
dann auf keinen Fall?
Habe Mut
aus dem Sud
in diesen Tagen
dich zu fragen
was ist Glaube(n)!
Ist der Glaube
eine Schraube
die,
ich - - -
mir verschrieben,
nach belieben
rauf und runter
drehen darf?
Mich,
so- - -
einem
Mechanismus unterwarf?

Wohl dem Mann
der so sagen kann:
„Herr ich glaube
hilf meinem Unglauben“!
Sich nicht sonnte
so er konnte
in Eigenlügen
sich betrügen.
Der bekennt
und benennt
nicht zu ruhn
das zu tun,
wie ihm geheißen.
Nicht um sich beißen.
Den Kampf zu führen!
Dem nachzuspüren,
was ihm gegeben
für dieses Leben.
Den Geschenken
zu gedenken,
die er empfangen
seit er gegangen
mit Ihm
dem Einen
im Lachen und Weinen
Ihm
"Dem Anfänger und Vollender unseres Glaubens"

Seit diesem Tag
dem er vermag
Ehre zu erweisen.
Nicht zu kreisen
um das Ego!
Sich nicht verbauen wie ein Lego.
Sondern in der Liebe Kraft
die dem Glauben Vollmacht schafft
Hoffnung zu empfangen!
Frieden zu erlangen!
Für den einen Augenblick.
Immerfort, nie zurück.
Für alle Zeiten,
in den Ewigkeiten,
an diesem Ort.
so wie Dein Wort
es sagt:
" - - bleiben aber wird
Glaube,
Liebe,
Hoffnung!"
Dort bist auch Du
immerzu
wie schon Hiernieden
mit uns in deinem Frieden!
in Jesu Namen
Amen! empfangen
seit er gegangen
mit Ihm
dem Einen
im Lachen und ich zu fragen
was ist Glaube(n)!
Ist der Glaube
eine Schraube
die,
ich - - -
mir verschrieben,


(-Autor: Manfred Reich)


  Copyright © by Manfred Reich, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen


Ähnliche Artikel, Gedichte etc. auf www.christliche-themen.de:
Selig sind, die nicht sehen und doch glauben (Themenbereich: Glaube)
Du sagst: es gibt keinen Gott (Themenbereich: Glaube)
Glaube (Themenbereich: Glaube)
Glaube oder Werksgerechtigkeit (Themenbereich: Glaube)
Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht (Themenbereich: Glaube)
Ich glaube; hilf meinem Unglauben! (Themenbereich: Glaube)
An Gott zu glauben ist vernünftig! (Themenbereich: Glaube)
Alles, was ihr bittet im Gebet, (Themenbereich: Glaube)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Glaube



Gottes Durchtragen

Spuren im Sand Auch Gotteskinder müssen Nöte durchstehen. Aber wo ist Gott und Seine Hilfe in schweren Zeiten?

Spuren im Sand

Fragen - Antworten

Mit welchem Kurzgebet ist ewiges Leben im Himmel erlangbar?

Was bedeutet „in Jesus Namen" bitten?

Was bedeutet das Fisch-Symbol auf manchen Autos?

Was sind die 7 heilsgeschichtlichen Feste?

Was war der "Stern von Bethlehem"?

Das Herz des Menschen
Das Herz des Menschen

Wie sieht es in IHREM Herzen aus?
Bekanntlich sagen Bilder mehr als 1000 Worte! In dem bekannten Klassiker
"Das Herz des Menschen"
mit verschiedenen Darstellungen, werden Sie auch Ihren Herzenszustand finden ...

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Endzeit-Infos

"Matrix 4: Resurrections"
und die Corona-Zeit

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Kriege, Krisen, Corona -
und die Rettung!

Gottes Durchtragen

Spuren im Sand Auch Gotteskinder müssen Nöte durchstehen. Aber wo ist Gott und Seine Hilfe in schweren Zeiten?

Spuren im Sand

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen

Christliche Lyrik

Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis