Gottes Wesen

Artikel verschiedener Autoren über den biblisch-christlichen Glauben

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 27.05.2024

TLZ-Smartphone-AppSmartphone-App   Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.   Tagesleitzettel druckenDruck

Irgendwann kommt der Zeitpunkt der Entrückung. Es gilt dafür bereit zu sein!

Darum seid auch ihr bereit! Denn der Sohn des Menschen kommt zu einer Stunde, da ihr es nicht meint.

Lukas 12,40

Seine wahren Frommen
warten auf Sein Kommen.
Jeden Tag kann dies geschehen
und dann werden wir Ihn sehen.

Frage: Sind wir für Jesu Kommen bereit?

Zur Selbstprüfung: Jedes Gotteskind, welches Jesus Christus wirklich von ganzem Herzen liebt, kann gar nicht anders als sich nach Seinem Kommen von Herzen zu sehnen und entsprechend nach Zeichen für Sein Kommen Ausschau zu halten! Daher ruft die Gemeinde auch sehnsüchtig in Off. 22,20: `Ja, komm, Herr Jesus!`. Ist das bei uns so? Wir erleben eine extreme Zeichen-Zunahme (siehe Link) aber die Stunde ist uns verborgen! Interessant ist, dass laut Vers 46 ungehorsame Knechte weder Tag noch Stunde kennt - hier lesen wir aber nur von der unbekannten Stunde. Könnte es ein Hinweis sein, dass wache und treue Gotteskinder anhand der Zeichen immerhin den betreffenden `Tag` erkennen? Gottes Zeitmaßstäbe sind anders als unsere - aber so wie es aussieht neigt sich der `Tag` von Jesu Kommen dem Ende entgegen. Lasst uns daher bereit sein und auch ausrufen: `Ja, komm, Herr Jesus!`

( Link-Tipp zum Thema: www.gottesbotschaft.de/?pg=1800 )

Gottes Wesen

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

72

73

74

75

76

77

78

79

80

81

82

83

84

85

86

87

88

89

90

91

92

93

94

95

96

97

98

99

100

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)


Gedanken über Jesus


Kein Anderer wirkt auf die Menschen so faszinierend und abschreckend zugleich wie Jesus, niemand anders wird entweder so völlig angenommen oder abgelehnt wie Jesus. Viele Artikel und Bücher sind über Ihn geschrieben worden, und sie reichen von völliger Anerkennung bis zur völligen Ablehnung. Manche Autoren - auch Theologen und Historiker - bezweifeln einen historischen Jesus, also die Tatsache, dass Jesus überhaupt gelebt hat.

Jesu Name musste auch für Vieles herhalten: Für Kriege, Kreuzzüge und Hexenverbrennungen, für Inquistion, Unterdrückung und Völkermord. Kirchen haben auf allen Seiten Waffen gesegnet, mit denen sich dann Soldaten gegenseitig verwundeten und töteten. Unter dem Naziregime gab es so genannte "Deutsche Christen", die das Hitlerregime absegneten. Beim Ku Klux Klan gibt es eine Verlinkung zu einem Pastor und seinem "Dienst", der sich christlich nennt, aber den Rassismus auf seine Fahnen geschrieben hat. Auch für solche Unappetitlichkeiten wurde und wird der Name Jesu missbraucht.

Doch wer ist Jesus wirklich? Welche Bedeutung hat Er für uns Menschen. Muss uns der Mann aus Nazareth heute noch interessieren?

Jesus ist tatsächlich ein grosser Lehrer: Seine Frohe Botschaft hat eine Weisheit wie sie nirgends sonst nirgends zu finden ist. Alle grossen Lehrer, Reformatoren, Kirchenväter und Religionsstifter haben dunkle Flecken in ihrer Vita, doch Jesus hat Seine moralisch-ethischen Ansprüche ohne jeden Fehltritt vorgelebt: Bei keinem Anderen ist Lehre in Theorie und Praxis, in Predigt und Leben so gelungen wie bei Jesus.

Er hat eine grosse Vorbildfunktion: Für Ihn gibt es keine Unberührbaren, keine Aussenseiter. Weder die Farbe der Haut noch der soziale Status oder die Nationalität spielen für Ihn eine Rolle. Ganz gleich, ob jemand arm ist oder reich, ob jemand Erfolge vorweisen kann oder nicht, ob jemand beliebt ist oder verhasst: Jesus ist für alle da!

Niemand anders hat die Welt so verändert wie Er. Kein Anderer hat so viel Bedeutung erlangt wie Jesus Christus. Unser Verhältnis zu Ihm entscheidet darüber, wo wir die Ewigkeit verbringen werden. Deshalb hat Er die grösste Bedeutung für jeden Einzelnen von uns. Ob wir gerettet werden oder verloren gehen, hängt davon ab, ob Jesus unser Retter ist. Es ist für Dich ausschlaggebend, ob Er Dein ganz persönlicher Heiland ist, ob Du Ihn in Dein Herz eingeladen hast oder nicht. Wenn Jesus Dein Christus ist, Dein Heilsbringer, dann bist Du gerettet.

Dies ist Seine konkrete Bedeutung von damals, von heute, von morgen. Dies ist Seine exakte Bedeutung für Dich, für mich, für jeden von uns. Jesus ist nicht nur die wichtigste Person der Weltgeschichte, sondern auch die wichtigste Person in unserem Leben, weil sich aus unserem Verhältnis zu Ihm unsere Ewigkeit entscheidet.


(Autor: Markus Kenn)


  Copyright © by Markus Kenn, www.christliche-themen.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden


Ähnliche Artikel, Gedichte etc. auf www.christliche-themen.de:
Der Stein (Themenbereich: Jesus)
Der zwölfjährige Jesus im Tempel (Themenbereich: Jesus)
Das Licht der Welt (Themenbereich: Jesus)
Ohne Jesus... (Themenbereich: Jesus)
Das Heil der Welt (Themenbereich: Jesus)
Du! (Themenbereich: Jesus)
Und was tust Du für Ihn? (Themenbereich: Jesus)
Wer Gottes Willen tut bleibt in Ewigkeit. (Themenbereich: Jesus)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Jesus Christus



Gottes Durchtragen

Spuren im Sand Auch Gotteskinder müssen Nöte durchstehen. Aber wo ist Gott und Seine Hilfe in schweren Zeiten?

Spuren im Sand

Fragen - Antworten

Mit welchem Kurzgebet ist ewiges Leben im Himmel erlangbar?

Was bedeutet „in Jesus Namen" bitten?

Was bedeutet das Fisch-Symbol auf manchen Autos?

Was sind die 7 heilsgeschichtlichen Feste?

Was war der "Stern von Bethlehem"?

Das Herz des Menschen
Das Herz des Menschen

Wie sieht es in IHREM Herzen aus?
Bekanntlich sagen Bilder mehr als 1000 Worte! In dem bekannten Klassiker
"Das Herz des Menschen"
mit verschiedenen Darstellungen, werden Sie auch Ihren Herzenszustand finden ...

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Endzeit-Infos

"Matrix 4: Resurrections"
und die Corona-Zeit

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Kriege, Krisen, Corona -
und die Rettung!

Gottes Durchtragen

Spuren im Sand Auch Gotteskinder müssen Nöte durchstehen. Aber wo ist Gott und Seine Hilfe in schweren Zeiten?

Spuren im Sand

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen

Christliche Lyrik

Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis