Gottes Wesen

Artikel verschiedener Autoren über den biblisch-christlichen Glauben

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 21.01.2022

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Trunk- und Esssucht zerstört alles!

Sei nicht unter den Säufern und Schlemmern; denn die Säufer und Schlemmer verarmen, und ein Schläfer muss zerrissene Kleider tragen.

Sprüche 23,20-21

Das Saufen und Fressen
lässt Menschen vergessen,
Gottes Willen zu tun.
Ich will daher nicht ruhn,
die Gottlosen zu warnen
und Sünde zu enttarnen.

Frage: Ist uns Trinken und Essen wichtiger als Gott?

Ratschlag: Gott hat nichts dagegen, dass wir uns gut nähren und gut selbst versorgen, doch wir sollen bei allem Maß und Ziel im Auge haben. Im `Vater unser` heißt es ja auch: `Unser tägliches Brot gib uns heute` und nicht `Unseren täglichen Kaviar gib uns heute`. Wenn wir uns bewusst ernähren, dann tun wir unserem Körper etwas Gutes und bleiben lange leistungsfähig. Wir sollen auch keine Schläfer sein, sondern sehen, dass wir - soweit es uns möglich ist - für unser eigenes Leben und das unserer Familie aufkommen.

Gottes Wesen

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

72

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)


"Wer ist Jesus?"



Da kam Jesus in die Gegend der Stadt Cäsarea Philippi und fragte seine Jünger und sprach: Wer sagen die Leute, daß des Menschen Sohn sei?

Matthäus 16,13 (Luther 1912)


Auf die Frage "Wer ist Jesus?" werden die unterschiedlichsten Antworten gegeben.
Die einen sagen: "Jesus ist ein guter Mensch, der vielen geholfen hat."
Andere meinen: "Er ist ein Lehrer, ein Denker, eine Art Philosoph."
Wieder andere betrachten Ihn als Vorbild oder Ideal.
Und für viele Zeitgenossen ist Er einfach ein Religionsstifter: der Begründer der christlichen Religion.
Alle diese Antworten enthalten ein Körnchen Wahrheit. Sie sind nicht falsch. Aber sie reichen auch nicht aus. Denn Jesus Christus ist weit mehr als das.

Ein bekannter Evangelist hat in einer seiner Ansprachen ein Beispiel erzählt, um deutlich zu machen, wer Jesus ist. Dieses Beispiel hat mich sehr beeindruckt. Eines Tages ging der Evangelist mit seinem Sohn spazieren. Plötzlich sahen sie einen Ameisenhaufen. Gedankenlos trat der Sohn des Evangelisten in den Haufen hinein. Der ganze Ameisenstaat war durcheinander geraten. Viele waren tot, andere verwundet - und die Verständigung zwischen den Tieren war erheblich gestört.

Dem Evangelisten und seinem Sohn tat das leid. Sie überlegten, wie sie den Ameisen helfen könnten. Und sie kamen darauf, dass ihnen nur ein Wesen helfen könnte, das mächtiger ist als diese. Aber dieses Wesen hat ein Problem: Es müsste sich mit den Ameisen verständigen können. Es müsste ihnen Anleitungen geben können, um ihren Staat wieder aufzubauen und die zerbrochenen Beziehungen zu heilen. Wie aber kann die Verständigung mit den Ameisen hergestellt werden? Nur, indem das Wesen sich ganz auf die Ebene der Ameisen begibt - und das heißt: indem es selbst eine Ameise wird.

Gewiss hinkt der Vergleich an manchen Stellen - aber geht es nicht uns Menschen ähnlich wie den Ameisen in ihrem zerstörten Bau? Wir sind vor Gott ganz kleine Wesen. Unser Leben ist durcheinandergeraten. Auf der Welt herrscht das Chaos. In vielen Ländern branden neue Kriege auf. Unrecht, Hunger und Arbeitslosigkeit nehmen überhand. Menschen verleumden einander und reden schlecht hintenherum. Laufend werden neue politische Skandale aufgedeckt. Das Vertrauen zwischen den Menschen schwindet rapide. Jeder ist sich selbst der Nächste.

Die Bibel deckt deutlich die Wurzel solcher Krisen und Probleme auf. Sie sitzt im menschlichen Herzen, ganz tief in uns drinnen. Der Physiker Albert Einstein hat einmal behauptet: "Das Problem dieser Welt ist nicht die Atombombe, sondern das menschliche Herz." Aus dem Herzen kommen Kriege, Gewalttaten, Unrecht und Betrug. Und Jesus sagt: "Was zum Mund hineingeht, das macht den Menschen nicht unrein; sondern was aus dem Mund herauskommt, das macht den Menschen unrein. Was aber aus dem Mund herauskommt, das kommt aus dem Herzen ... : böse Gedanken, Mord, Ehebruch, Unzucht, Diebstahl, falsches Zeugnis, Lästerung" (Matthäus 15,11.18 f.).

Was ist mit dem menschlichen Herz geschehen? Es ist unter die Macht der Sünde geraten. Sünde heißt: getrennt sein von Gott, ohne Gott und Seine guten Ordnungen leben wollen. Alles Unrecht, das zwischen Menschen geschieht, kommt aus dem Herzen des Menschen, der ohne Gott und Seine guten Ordnungen leben will. Er will sein eigener Herr sein. Er will sich selbst verwirklichen. Er will frei sein von seinem Schöpfer - und merkt zu spät, dass er in die Hände des Verführers geraten ist.

Der Ameisenstaat ist durcheinander geraten. Die Welt liegt im Chaos. Und das Chaos fängt im einzelnen Herzen an. Wer Jesus ist und was er gegen diese Situation getan hat, das werden wir morgen betrachten.

Treibst du ziellos hin und her im Meer der Sorgen?


(-Autor: Lothar Gassmann)


  Copyright © by Lothar Gassmann, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden


Ähnliche Artikel, Gedichte etc. auf www.christliche-themen.de:
Schöpfung oder Evolution (Themenbereich: Gottlosigkeit)
Der Gottlose weiß gar nichts (Themenbereich: Gottlosigkeit)
Atheismus - eine Alternative? (Themenbereich: Gottlosigkeit)
Wen da dürstet, der komme zu Mir (Themenbereich: Heil in Jesus)
Die Toren sprechen in ihrem Herzen (Themenbereich: Gottlosigkeit)
Wacht endlich auf! (Themenbereich: Gottlosigkeit)
Wer wird errettet? (Themenbereich: Heil in Jesus)
Die Entscheidung (Themenbereich: Umkehr)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Bekehren
Themenbereich Erlöser
Themenbereich Gottlosigkeit



NEIN zur Impfpflicht!

Wir sind als Christen der Nächstenliebe und Wahrheit in Jesus Christus verpflichtet!
Aus persönlicher, schlimmer Impffolgen-Erfahrung im Verwandten- und Bekanntenkreis bitten wir alle Leser sich selbst umfassend zu informieren und nach 1. Thess. 5,21 alles selbst zu prüfen! Gott segne und leite alle Leser! Link-Liste zu verschiedenen Info-Quellen


Pflege nimmt Stellung

"Spaziergang"-Termine

Petition gegen Impfpflicht beim Deutschen Bundestag unterzeichnen (Petition 128004 und 128564)

www.IMPFOPFER.info

Impfschäden-Meldestelle

Jesus ist unsere Hoffnung!

Covid-19 / Corona
Corona

Wie sind COVID-19-Impfungen geistlich einzuschätzen?

Gemeindehilfsbund: Wichtige Infos über Corona-Impfstoffe

Coronakrise und -impfung biblisch nüchtern beurteilen

C0VID-Impfung - was sagt die Bibel dazu?

Weitere Infos ...

Friede mit Gott finden

"„Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (Bibel, 2. Kor. 5,20)"

Dieses kurze Gebet kann Deine Seele retten, wenn Du es aufrichtig meinst:

Lieber Jesus Christus, ich habe viele Fehler gemacht. Bitte vergib mir und nimm Dich meiner an und komm in mein Herz. Werde Du ab jetzt der Herr meines Lebens. Ich will an Dich glauben und Dir treu nachfolgen. Bitte heile mich und leite Du mich in allem. Lass mich durch Dich zu einem neuen Menschen werden und schenke mir Deinen tiefen göttlichen Frieden. Du hast den Tod besiegt und wenn ich an Dich glaube, sind mir alle Sünden vergeben. Dafür danke ich Dir von Herzen, Herr Jesus. Amen

Weitere Infos zu "Christ werden"

Vortrag-Tipp: Eile, rette deine Seele!

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Matrix 4 Ausschnitt offizieller Trailer "Matrix 4: Resurrections"
und die Corona-Zeit

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Agenda 2030 / NWO / Great Reset

Agenda 2030

Die UNO-AGENDA 2030 und die kommende WELTREGIERUNG!
Vortrag Teil 1         Vortrag Teil 2

Weltherrschaft als neue Welt-ordnung - The Great Reset? (Pastor Wolfgang Nestvogel)

Weitere Infos ...

Evangelistische Ideen
Evangelistische Ideen

„Jeder Christ – ein Evangelist!“ - so kann man Jesu Missions-Auftrag (Markus 16,15) auch betiteln. Ein paar praktische Anregungen finden Sie unter Spruchstein FISCH evangelistische Ideen.

Gospel


The Gospel

"Ich war einst verloren, aber Jesus streckte mir seine Hand entgegen - und dieses Glück möchte ich mit Ihnen teilen!"

(Text) - (youtube)

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen

Christliche Lyrik

Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis