Warnung / Irrlehre

Artikel verschiedener Autoren über den biblisch-christlichen Glauben

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 29.02.2024

TLZ-Smartphone-AppSmartphone-App   Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.   Tagesleitzettel druckenDruck

Wie entscheidest Du Dich?

Denn wer auf sein Fleisch sät, der wird vom Fleisch Verderben ernten; wer aber auf den Geist sät, der wird vom Geist ewiges Leben ernten.

Galater 6,8

Komm, Heiliger Geist, Herre Gott,
erfüll mit deiner Gnaden Gut
deiner Gläub`gen Herz, Mut und Sinn,
dein brennend Lieb entzünd in ihn`.

Frage: Wie entscheidest Du Dich? Für ein Leben im Geiste Gottes oder für ein Leben nach irdischen Maßstäben? Ein Dazwischen gibt es nicht!

Zum Nachdenken: In Galater 6 Vers 8 werden uns deutlich die beiden gegenteiligen Lebenseinstellungen des Menschen aufgezeigt: entweder gibt sich der Mensch der fleischlichen oder der geistlichen Gesinnung hin. Lebt der Mensch nur nach irdischen Maßstäben und strebt er nur nach irdischen Dingen, so reift er dem Verderben entgegen. Ergreift der Mensch aber das geistliche Leben, so kämpft er den guten Kampf des Glaubens, er lässt sich erfüllen mit dem Geist Gottes und sein Innerstes wird durchdrungen vom Heiligen Geist und dem Willen Gottes. Das ewige Leben ist quasi der Lohn für sein geistliches Leben.

Warnung / Irrlehre

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

72

73

74

75

76

77

78

79

80

81

82

83

84

85

86

87

88

89

90

91

92

93

94

95

96

97

98

99

100

101

102

103

104

105

106

107

108

109

110

111

112

113

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)


Widersprüchliche Welt



Lasset uns aber rechtschaffen sein in der Liebe und wachsen in allen Stücken an dem, der das Haupt ist, Christus, von welchem aus der ganze Leib zusammengefügt ist und ein Glied am andern hanget durch alle Gelenke, dadurch eins dem andern Handreichung tut nach dem Werk eines jeglichen Gliedes in seinem Maße und macht, daß der Leib wächst zu seiner selbst Besserung, und das alles in Liebe. So sage ich nun und bezeuge in dem HERRN, daß ihr nicht mehr wandelt, wie die andern Heiden wandeln in der Eitelkeit ihres Sinnes, deren Verstand verfinstert ist, und die entfremdet sind von dem Leben, das aus Gott ist, durch die Unwissenheit, so in ihnen ist, durch die Blindheit ihres Herzens;

Epheser 4,15-18 (Luther 1912)


Ausnahmen bestätigen die Regel!
Welche dieser Beobachtungen sprechen Dich persönlich an?

Klimaaktivisten fordern saubere Luft.
Verzichten sie daher auf Auto, Flug- und Schiffsreisen?

Durchtrainierte Extremsportler riskieren viel.
Warum gefährden sie dadurch Gesundheit und Leben?

Engagierte Leute, die für den Frieden kämpfen.
Warum tragen sie nicht viel mehr Sorge für ihre Familie?

Fanatiker, die die Welt verbessern wollen.
Sind sie imstande, vor ihrer eigenen Haustür zu kehren?

Humane Menschenrechtler, die Schwachen helfen.
Warum sprechen sie sich nicht gegen Abtreibungen* aus?

Firmenchefs erzielen oft große Gewinne.
Warum geben sie kaum fairen Lohn für ihre Beschäftigten?

Touristen, die über den Prunk in Kirchen staunen.
Warum öffnen sich viele nicht der christlichen Heilsbotschaft?

Verkündiger, die Nächstenliebe predigen.
Warum dulden sie in ihrer Ehe Streit und Unwahrhaftigkeit?

Menschen, die treu an Gottesdiensten teilnehmen.
Warum suchen etliche keine Glaubensbeziehung zu Christus?

Illusionisten, die gerne ewig leben würden.
Warum nehmen sie nicht Gottes Wort für die Ewigkeit an?

Patienten, die psychische Probleme haben.
Warum nehmen sie keine Heilung bei Gott in Anspruch?

Christen, die Gott als ihren Herrn bekennen.
Bejahen sie ihren Glauben auch vor ihren Mitmenschen?

* Jährlich werden allein in Deutschland ca.100.000 Kinder abgetrieben!


(-Autor: Ingolf Braun)


  Copyright © by Ingolf Braun, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden




Gottes Durchtragen

Spuren im Sand Auch Gotteskinder müssen Nöte durchstehen. Aber wo ist Gott und Seine Hilfe in schweren Zeiten?

Spuren im Sand

Fragen - Antworten

Mit welchem Kurzgebet ist ewiges Leben im Himmel erlangbar?

Was bedeutet „in Jesus Namen" bitten?

Was bedeutet das Fisch-Symbol auf manchen Autos?

Was sind die 7 heilsgeschichtlichen Feste?

Was war der "Stern von Bethlehem"?

Das Herz des Menschen
Das Herz des Menschen

Wie sieht es in IHREM Herzen aus?
Bekanntlich sagen Bilder mehr als 1000 Worte! In dem bekannten Klassiker
"Das Herz des Menschen"
mit verschiedenen Darstellungen, werden Sie auch Ihren Herzenszustand finden ...

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Endzeit-Infos

"Matrix 4: Resurrections"
und die Corona-Zeit

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Kriege, Krisen, Corona -
und die Rettung!

Gottes Durchtragen

Spuren im Sand Auch Gotteskinder müssen Nöte durchstehen. Aber wo ist Gott und Seine Hilfe in schweren Zeiten?

Spuren im Sand

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen

Christliche Lyrik

Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christen heute
Christen heute
Christliche Unternehmen stellen sich und ihre Leistungen vor
Christliches Branchenverzeichnis
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis